Familienmagazin für Lingen, Meppen und Umgebung

(Industrie)zuckerfrei - Alternativen und Bewältigung im Alltag

Samstag, 24.04.2021 | 9.00 bis 12.00 Uhr

Kurs für Kinder und Jugendliche von 8-14 J., aber auch Erwachsene, Anmeldung

Dass (Industrie)-Zucker ungesund ist, wissen die meisten Erwachsenen und so versuchen viele von ihnen mehr oder weniger erfolgreich, bei der eigenen Ernährung auf Süßes zu verzichten. Doch wie sieht es bei Kindern und Jugendlichen aus? Häufig ist ihnen und den Eltern gar nicht bewusst wie viel Zucker in den verschiedenen Snacks und Getränken steckt, die man über den Tag verteilt so zu sich nimmt. Doch was bedeutet es eigentlich auf (Industrie)-Zucker zu verzichten? Schmeckt dann alles fade und langweilig? Zuckerfrei bedeutet glücklicherweise nicht den Verzicht auf süßen Geschmack. Schließlich gibt es eine Reihe (gesündere) Zuckeralternativen, die man zum Backen und Kochen verwenden kann. Im ersten Teil dieses Workshops sprechen wir darüber, was es heißt den Industriezucker aus der Nahrung zu streichen, sowie über die Auswirkungen die ein hoher Zuckerkonsum auf Kinder und Jugendliche haben kann. Sowie wie über versteckten Zucker in beliebten Kinderlebensmitteln. Im zweiten Teil werden wir in der Küche verschiedene Rezepte für zuckerfreie Aufstriche, Snacks und Desserts rühren, kochen und backen und natürlich gemeinsam probieren. Das Ziel des Kurses ist es den bewussteren Umgang mit süßen Essen bei Kindern und Jugendlichen zu fördern. Der Kurs richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren, aber auch an interessierte Erwachsene. Gerne können Sie auch gemeinsam mit Ihrem Kind teilnehmen. Mitzubringen: Schreibzeug, Restebehälter, evtl. Schürze.

Veranstaltungsort:
Volkshochschule Lingen gGmbH
Am Pulverturm 3
49808 Lingen
Tel: 0591/91202-0
E-Mail: info@vhs-lingen.de
Internet: www.vhs-lingen.de

zurück