Familienmagazin für Lingen, Meppen und Umgebung

Kleine Alltagshelden 2020

Die Aktion „kleine Alltagshelden 2020“ ist wieder im Emsland gestartet. Gesucht werden Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 15 Jahren, die sich im Jahr 2020 in besonderer Weise für Mitmenschen eingesetzt haben oder ehrenamtlich besonders hervorgetan haben. Es müssen keine außergewöhnlichen Aktionen sein oder langfristige Aktivitäten, sondern auch kleine und spontane Aktionen wie z. B. Müll sammeln. Bis zum 31. März können bei den Freiwilligenzentren und -agenturen und Familienzentren im Verteilgebiet der Meppener Tagespost sowie bei Matthias Engelken (m.engelken@noz.de oder Tel. 05931/940148) Vorschläge eingereicht werden. Die Teilnahme lohnt sich, da es viele Preise zu gewinnen gibt. Unterstützt wird die Aktion von den Raiffeisen- und Volksbanken aus dem nördlichen Emsland.

zur Übersicht