Familienmagazin für Lingen, Meppen und Umgebung

Kunstschulminis in der Koppelschleuse

Die „Kunstschulminis“ und die Teilnehmer der „Kunterbunten Farbenwelt“ treffen sich im Kunstzentrum Koppelschleuse ab Montag, 26. Oktober, insgesamt acht Mal bis zum 21. beziehungsweise 14. Dezember. Angeregt durch Geschichten und Musik lassen Kinder ab zwei Jahren bei den Minis ihrer Kreativität freien Lauf. Ein Jahr älter sind die Kinder, die in der Farbenwelt malen, singen, matschen, kleben und schauen, ob der kleine Bär in dem großen Turm wohnt. Infos unter Tel. 05931/7575 und www.kunstschule-koppelschleuse.de

 

zur Übersicht